Schwetzingen

Rokokotheater Triodazur bringt bekannte Chansons mit / Ein Konzert der etwas anderen Art

Welthits „magisch“ arrangiert

Archivartikel

Ein besonderer Musikabend verspricht Triodazur am Samstag, 29. Juni, um 20 Uhr im Rokokotheater Schwetzingen: Die größten Welthits von Gilbert Bécaud, Charles Aznavour und Edith Piaf werden in neuen, unverwechselbaren Arrangements von Roger Meno präsentiert. Produziert wurden sie im legendären Abbey-Road-Studio in London, in dem schon die Beatles, Queen und Ed Sheeran Platten aufgenommen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional