Schwetzingen

Abfallstatistik Bürger im Kreis liegen weit unter Landesschnitt

Weniger Müll produziert

Archivartikel

Region.Insgesamt 49,7 Millionen Tonnen an Abfällen weist die Abfallbilanz des Landes Baden-Württemberg für das Jahr 2017 aus. Das sind rund 500 000 Tonnen Abfälle weniger als im Vorjahr. Das Pro-Kopf-Aufkommen an Haus- und Sperrmüll liegt für 2017 landesweit bei 139 Kilogramm pro Einwohner. Jeder Bürger des Rhein-Neckar-Kreises hat mit 122 Kilogramm deutlich weniger Rest- und Sperrmüll produziert als

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional