Schwetzingen

Hilfsangebote

Wenn Ältere Hilfe brauchen

Archivartikel

In Schwetzingen gibt es aktuell bereits mehrere Vereine und Organisationen, die unbürokratische Hilfe für Mitbürger anbieten: Die Malteser Ortsgruppe bietet einen kostenlosen Einkaufsservice für ältere Menschen in Schwetzingen, Plankstadt und Oftersheim, Telefon 06202/5 87 36 80.

Die Sportvereine TSV Oftersheim, TV 64 Schwetzingen und die Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen bieten gratis Hilfe unter Telefon 06202/9 38 48 80 (Montag bis Samstag, 9 bis 12 Uhr). Es werden Einkäufe erledigt, Medikamente abgeholt, Botengänge erledigt und Postsendungen abgeholt.

Über die Facebook-Gruppe „Corona – Schwetzingen hilft“ werden Hilfsbedürftige und Freiwillige zusammengebracht. Das Generationenbüro der Stadt vermittelt Helfer oder steht für Fragen zur Verfügung unter Telefon 06202/8 74 94 (Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr). zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional