Schwetzingen

Sucht Zahl der Rauschtrinker gestiegen / Neue Daten der Kaufmännischen Krankenkasse belegen dies / Auch AA-Gruppe vor Ort bemerkt gestiegenen Bedarf an Hilfe

Wenn der Alkohol zum Begleiter wird

Archivartikel

Schwetzingen.Pandemie, Angst, Verunsicherung: Der Mensch ist mehr denn je in diesen Zeiten unter Druck und gefordert. Gegen die Sorgen und Nöte hilft einigen nur der Griff zu Rauschmitteln und Alkohol. Die Zahl der Rauschtrinker in Baden-Württemberg ist gestiegen. Aktuellen Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse zufolge wurden dort im vergangenen Jahr rund 37 Prozent mehr Versicherte wegen einer

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5642 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional