Schwetzingen

Im Interview Marion Beck macht bei der Sendung „Das perfekte Dinner“ mit / Vor 13 Jahren hat sie sich als Kandidatin beworben

Wenn die Kamera nonstop läuft

Schwetzingen/Ketsch.Fünf Hobbyköche aus einer Stadt laden sich gegenseitig nach Hause ein, servieren ihren Gästen ein Drei-Gänge-Menü und bewerten anschließend die Kochkünste der anderen. „Das perfekte Dinner“ hat es Marion Beck aus Ketsch, die in Schwetzingen mit Tochter Romina das Kosmetikstudio „Beauty Date“ führt, angetan. Diesen Sommer kam die Nachricht: Sie darf bei der Sendung mitmachen. Im Interview mit

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional