Schwetzingen

Phänomen Straßenmusik Jazzinitiative praktiziert das Angebot schon lange / Immer mehr Künstler nutzen Fußgängerzonen als Bühne unter freiem Himmel

Wenn Straßen und Plätze „erklingen“

Archivartikel

Straßenmusik erlebt seit Wochen einen Boom – Corona-bedingt. Musiker spielen nicht nur vor Seniorenheimen, sondern entdecken auch Fußgängerzonen wie einst die Kelly Family wieder für sich. Solisten oder Bands suchen neuen Raum für Kultur unter freiem Himmel. Wenn der ein oder andere Euro dabei in den Hut wandert, ist’s noch schöner. Die Jazzinitiative Schwetzingen zelebriert „Straßenmusik“ mit

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional