Schwetzingen

Auto fährt auf Gehweg

Wer hat den Vorfall beobachtet?

Archivartikel

Die Ermittler des Polizeireviers suchen Zeugen eines Vorfalls, der sich am Sonntag gegen 14.30 Uhr in der Karlsruher Straße ereignet hat.

Ein 65-jähriger Mann war in Begleitung einer 19- und eines 20-Jährigen zu Fuß in Richtung Schlossplatz unterwegs. Als sie in Höhe der Tiefgarage „Schlossgarage“ die Straße überquerten, kam ihnen auf dem Gehweg ein Auto mit konstantem Hupen und eingeschalteten Warnblinkern entgegen. Der unbekannte Fahrer des Wagens hatte laut Aussage der Geschädigten ein Handy am Ohr und überholte mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere Autofahrer. Beinahe sei es auf dem Gehweg zur Kollision gekommen. Anschließend fuhr der Mann ohne anzuhalten weiter. Zu dem Flüchtigen ist lediglich bekannt, dass er wenige Haare auf dem Kopf hatte und oberkörperfrei war. Die Polizei sucht weitere Geschädigte und Zeugen: Telefon 06202/28 80. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional