Schwetzingen

Welt-Alzheimertag Monika Theilig und Claudia Soltmann stellen Anlaufstellen für Betroffene vor

Wer Hilfe benötigt, kann sie hier bekommen

Archivartikel

„Ich habe es vergessen, langsam werde ich alt.“ – Wer hat das nicht schon mal gesagt, wenn er die Schlüssel nicht findet oder den Geburtstag eines lieben Menschen nicht mehr in Erinnerung hat. Es könnte ein kleiner Fauxpas sein, aber auch ein Indiz für einsetzende Demenz. Unter den Demenzerkrankungen ist Alzheimer mit Abstand die am weitesten verbreitete, in Deutschland leiden mehr als eine

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional