Schwetzingen

SPD Neza Yildirim und Fabian Verch wollen in den Bundestag

Wichtige 15 Minuten

Archivartikel

Die Mitglieder der SPD im Bundestagswahlkreis Bruchsal-Schwetzingen haben die Wahl. An diesem Dienstag, 14. Juli, um 19 Uhr findet in der Mehrzweckhalle in Kronau die Nominierungsversammlung der Sozialdemokratie für die Bundestagswahl, die im Herbst 2021 stattfinden wird, in Form einer Mitgliederversammlung statt. Das schreibt die SPD Rhein-Neckar in einer Pressemitteilung. Neza Yildirim (Schwetzingen) und Fabian Verch (Bruchsal) haben ihren Hut in den Ring geworfen und wollen für den Spargelwahlkreis in den Bundestag.

Am vergangenen Mittwoch standen sich bereits beide Bewerber in einer Youtube-Vorstellung gegenüber. Am Dienstag haben Neza Yildirim und Fabian Verch nochmals je 15 Minuten Zeit, um für sich und ihre Standpunkte zu werben.

Alle Generationen im Blick

Im Rennen um die SPD-Bundestagskandidatur unterstützen die Jusos Karlsruhe-Land die Schwetzinger Kommunalpolitikerin Neza Yildirim. Der Juso-Kreisvorstand habe sich nach zahlreichen Rückmeldungen aus dem Kreisverband, den Begegnungen mit den Kandidierenden und dem Eindruck aus der Online-Vorstellungsrunde einstimmig für Neza Yildirim ausgesprochen. „Neza hat im vergangenen Bundestagswahlkampf mit ihrer Persönlichkeit viele Sympathien und die Herzen der Wähler erobert. Sie ist offen auf uns Jusos zugegangen und hat die Themen aller Generationen im Blick“, so die Juso-Sprecher Aisha Fahir und Dennis Eidner. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional