Schwetzingen

Pop Albert Hammond beschwört bei den Edesheimer Schlossfestspielen nostalgische Gefühle, bleibt aber allzu zahm

Wie aus der Zeit gefallen

Archivartikel

Albert Hammond als Grand Seigneur des Songschreibens zu beschreiben, scheint keine vermessene Zuschreibung. Der 74-jährige Brite schrieb Stars wie Tom Jones, Chris de Burgh, Joe Cocker und Diana Ross Songs auf den Leib, die zu Welterfolgen avancierten – und den Solisten Albert Hammond dabei doch Zug um Zug in den Schatten all jener stellten, die er einst zu Berühmtheiten gemacht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional