Schwetzingen

Ratgeber Tipps für Eltern und Kinder zum passenden Bildungsweg / Einrichtungen stellen sich vor

Wie geht’s nach der Grundschule weiter?

Region.Die vierte Klasse nähert sich dem Ende: Und dann? Werkrealschule, Realschule oder Gymnasium? Unser Schulratgeber liegt in allen vierten Klassen und weiterführenden Schulen im Verbreitungsgebiet aus – und kann auch in unserer Zeitung abgeholt werden. Er klärt über viele wichtige Fragen, die sich Eltern und Kinder nach der Zeit in der Grundschule stellen, auf.

Jedes Kind hat andere Fähigkeiten und Bedürfnisse. Manche brauchen in den ersten Jahren noch etwas mehr Hilfe, andere sind gelangweilt, wenn die Neugier nicht täglich gestillt wird.

In Grafik dargestellt

Die verschiedenen Bildungswege in Baden-Württemberg werden mit einer Grafik verständlich dargestellt. Und auch unser Schulsystem wird im Heft unter die Lupe genommen. Auf weiteren 17 Seiten stellen sich alle weiterführenden Schulen in unserem Verbreitungsgebiet vor – und alles Wichtige gibt es auf einen Blick. Außerdem werden Gemeinschafts-, Gesamt- und Berufsschulen sowie Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren ausführlich thematisiert. Auf einer Seite gibt es Tipps für die Eltern, wie und wo sie sich für den Übergang in die fünfte Klasse am besten informieren. nina

Info: Den Blätterkatalog gibt es im Internet unter www2.morgenweb.de/anzeigen/beilagen/20190108_sz_schulratgeber/index.html

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional