Schwetzingen

Hebel-Gymnasium: Lebensmittel für 2500 Euro gesammelt

"Wie macht ihr das nur?"

Archivartikel

Zum Schuljahresschluss baten 20 Schülerinnen und Schüler des Hebel-Gymnasiums vor Supermärkten in Schwetzingen um Spenden für Bedürftige und sammelten dabei Lebensmittel und Hygieneprodukte im Gesamtwert von 2500 Euro für den Tafelladen "Appel und Ei".

Wie bei vorangegangenen Aktionen führten die Jugendlichen viele Gespräche mit Kunden und baten um Lebensmittel für die, die nicht das

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional