Schwetzingen

Landwirtschaft Den Spargelbauern fehlen die Erntehelfer aus Osteuropa / Skepsis auch wegen Absatzmöglichkeiten

Wie soll Verkauf funktionieren?

Archivartikel

Es dürfte aufgrund der ansteigenden Temperaturen keine zwei Wochen dauern, bis selbst der folienfreie Schwetzinger Spargel seine Köpfchen aus dem Sand reckt. Dochvor der Saison steht wegen der Corona-Problematik ein dickes Fragezeichen, die hiesigen Spargelbauern sind ziemlich ratlos: Denn einerseits stellt sich die Frage, wer die Stangen ernten soll und auf der anderen auch, wie die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional