Schwetzingen

Schwetzinger Freie Wähler

Wie wär's mit feinem Ochsenkopf?

Es ist wieder so weit, das Ochsenkopfessen der Schwetzinger Freien Wähler (SFW) steht an. Am Samstag, 18. November, ab 11 Uhr sind alle Freunde zum Schlemmen ins Lutherhaus eingeladen. "Doch keine Angst", so Stadtrat Carsten Petzold in der Einladung, "wir werden nicht nur Fleisch vom Ochsenkopf bieten, sondern vielmehr eine Vielzahl von Leckereien, damit auch jeder Gast auf seine Kosten kommt."

Für den einmaligen Betrag von 13 Euro werden selbst gemachte Markklößchen in der Suppe, Bugblatt, Ochsenbrust, Rinderzunge, Meerrettich, Schwetzinger Salzkartoffel, Preiselbeeren, Rote Beete und Gewürzgurken geboten. Es herrscht das Prinzip "All you can eat". Für den Nachmittag stehen Hefe- und Nusskranz zur Verfügung. Außerdem sorgen die SFW für ausreichend Getränke bei dieser Veranstaltung. cp

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel