Schwetzingen

Geschäftsleben Ebert-Gruppe eröffnet ein neues Skoda-Center in Wieblingen / Ehemaligen Rewe-Markt umgebaut / Acht Standorte

„Wir sind auf einem guten Weg“

Heidelberg/Region.Die vergangenen vier Jahre brachten für die Ebert-Gruppe einige Veränderungen mit sich. Nach der jetzt erfolgten Eröffnung des neuesten Skoda-Centers in Heidelberg-Wieblingen umfasst Ebert Automobile nicht mehr fünf, sondern acht Betriebe. Derzeit beschäftigt die Gruppe 327 Mitarbeiter, wovon 64 Auszubildende sind. Und so ist es auch nicht so überraschend, dass Geschäftsführer Bernd Baldus sichtlich zufrieden seinen jüngsten Betrieb eröffnet hat. „Wir sind auf einem sehr guten Weg“, rief er den vielen Gästen zu.

Und das mit dem guten Weg untermauert der Automobilexperte dann auch gleich mit einer Zahl. Bis Ende 2018 wird die Gruppe mit den beiden Marken-Standbeinen Mercedes und Skoda rund 800 Fahrzeuge verkauft haben. Im kommenden Jahr, so verspricht Baldus zuversichtlich, „werden wir den dreistelligen Bereich hinter uns lassen“. Ein Versprechen, das gerade auch durch den neuen Standort Wirklichkeit werden soll. In nur fünf Monaten wurde der ehemalige Rewe-Markt in ein schickes Autohaus verwandelt.

Beratungs- und Verkaufsraum für Neu- und Gebrauchtwagen sowie Werkstatt wirken hell und freundlich. „Das ist echte Wohlfühlatmosphäre“, so hieß der Tenor im Rahmen der feierlichen Eröffnung. Derzeit arbeiten hier zwölf Beschäftigte. Doch schon in wenigen Monaten sollen mindestens 20 Mitarbeiter den anspruchsvollen Ansatz der Ebert-Automobilgruppe mit Leben erfüllen.

Die Ebert-Gruppe verstehe sich in Sachen Automobil als Komplett-Dienstleister. Und das seit nunmehr fast 120 Jahren. Ebert Automobil gehört zu den ältesten Autohäusern der Welt. Ein Umstand, den Baldus und sein Team stolz macht. „Es ist etwas besonders, hier arbeiten zu dürfen und an der großen Geschichte weiter zu schreiben“, so der Geschäftsführer in seiner Ansprache zu den Mitarbeitern und Gästen.

Die Ebert-Gruppe ist nun zweimal in Weinheim, zweimal in Bensheim, Eberbach, Hirschberg, Michelstadt und nun auch in Heidelberg vertreten. Am Samstag, 15. September, lädt das Skoda-Autohaus am neuen Standort zwischen 10 und 16 Uhr zum Tag der offenen Tür inklusive Roadshow ein. ske

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional