Schwetzingen

Neuer Chorleiter Niko Connor will die "Alive Vocals" vielseitiger machen und achtet sehr auf die einzelnen Stimmen

"Wir üben das Repertoire - bis alles passt"

Archivartikel

Niko Connor hat "das Händchen" - natürlich hat er zwei Hände - aber das sprichwörtliche, das es braucht, um aus unterschiedlichen Menschen, deren Stimmen anleitend, ein Ganzes zu machen. Seit Mai dieses Jahres ist der junge Mann Chorleiter bei den "Alive Vocals", einem gemischten Chor in Schwetzingen.

Wie es dazu kam haben wir ihn gefragt, bevor der Chor in seine Übungspause ging: "Naja,

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel