Schwetzingen

"Wir werden noch mehr tun müssen"

Archivartikel

Herr Dr. Pöltl, Erzieher in Kindergärten und Kindertagesstätten werden nach der Einigung im Tarifstreit besser entlohnt. Wie wirkt sich das finanziell auf Schwetzingen aus?

Dr. René Pöltl: Die Auswirkungen werden wir auch hier zu spüren bekommen, allerdings in vertretbarem Umfang. Wir haben in Schwetzingen insgesamt elf Kindergärten, von denen nur einer in kommunaler Trägerschaft ist.

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2075 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional