Schwetzingen

Oftersheimer Wald: Kinderdemonstration für den Erhalt der Wildgehege / Für "eines der schönsten Ausflugsziele" stark gemacht

"Wir wollen unsere Schweine behalten"

Archivartikel

Anke Koob

Oftersheim. Die Rehe hatten sich längst verdrückt - zu viel Rummel in ihrem Wald. Die braunen Gesellen der Familie "Sus scrofa" witterten fette Futterbeute und grunzten erfreut an ihrer Reviergrenze entlang. Doch sie blieben die einzigen Zaungäste der Kinderdemonstration im Oftersheimer Wald, die am vergangenen Freitag dem Verlangen nach einem Erhalt des Wildgeheges Ausdruck

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel