Schwetzingen

Grüne Danyal Bayaz tauscht sich online mit Grünen-Ortsverband aus / Fragen können Interessierte vorher an den Finanzpolitiker schicken

Wirecard – die Aufarbeitung eines Skandals

Archivartikel

„Wirecard & Co.“ – Unter diesem Stichwort laden der Schwetzinger Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen und der Bundestagsabgeordnete Danyal Bayaz am Dienstag, 10. November, ab 19.30 Uhr zum bundespolitischen Online-Talk ein, heißt es in einer Pressemitteilung.

Ob zu den aktuellen Corona-Hilfen oder zur ökologischen Transformation der Wirtschaft – im Rahmen der Veranstaltung nimmt sich Bayaz Zeit für Fragen und Anregungen rund um die Bundespolitik. Einen Einstieg in die Diskussion liefert dabei ein exklusiver Bericht seiner Arbeit rund um den Untersuchungsausschuss zum Fall Wirecard. Denn was sich liest, wie ein spannender Wirtschaftskrimi – milliardenschwerer Bilanzbetrug, ein Manager auf der Flucht und ein System kollektiver Unverantwortlichkeit in Politik und Behörden – ist schockierende Realität im Skandal um das einstige Dax-Unternehmen und bedarf einer sorgfältigen Aufarbeitung. Welche Rolle und welche möglichen Versäumnisse haben die zuständigen Bundesminister und Behörden in dem Skandal? Bayaz ist einer der Finanzpolitiker, die sich in Berlin genau dafür starkmachen. Der Untersuchungsausschuss, der dieser verantwortungsvollen Aufgabe nachkommen soll, wurde jüngst durch die Oppositionsparteien die Grünen, die Linke und FDP eingesetzt. Im Anschluss an die Diskussionsrunde mit dem Bundestagsabgeordneten informiert der Grünen-Ortsverband als weiterer Tagesordnungspunkt über die aktuellen Geschehnisse im Gemeinderat.

Wer sich für die Online-Veranstaltung interessiert, findet den Link zur Teilnahme auf der Webseite der Schwetzinger Grünen (gruene-schwetzingen.de) oder erhält ihn nach Anfrage per E-Mail an grüne-schwetzingen@gmx.de. Zum gleichen Thema diskutiert Bayaz auch am Montag, 9. November, ab 19.30 Uhr in einem digitalen Austausch mit Dr. Carola Rinker, Unternehmensberaterin, spezialisiert auf Bilanzanalysen und Bilanzmanipulation und Dr. Gerhard Schick, Vorstand der „Bürgerbewegung Finanzwende“. zg

Info: Anmeldung und Fragen an: danyal.bayaz.wk@bundestag.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional