Schwetzingen

Evangelische Kirche Fahrt ins Blaue hat lange Tradition

Wo geht es diesmal hin?

Es ist eine dieser Ideen, die in die Kategorie „genial“ gehört. Schon im Juli 1970 veranstalteten die Senioren der evangelischen Kirchengemeinde unter der Federführung von Hildegard und Manfred Dumont eine Fahrt ins Blaue. Und das im wahrsten Sinne des Wortes – sind die Ziele doch stets unbekannt. Und das gilt auch für die Fahrt am Montag, 30. Juli.

Damals wie heute ist neben dem gemütlichen und entspannten Beisammensein vor allem die Zielgruppe der weniger gut betuchten Gemeindemitglieder Beweggrund für diesen kurzweiligen Tagesausflug. Und diese Rechnung scheint in diesem Fall voll aufzugehen. Locker zwei Busladungen voller Neugieriger finden sich jeweils ein, um zu erfahren, wohin es geht. Darauf kann übrigens auch gewettet werden. Wer mit seinem Tipp am nächsten dran ist, bekommt einen kleinen Preis.

Die diesjährige Fahrt mit Gemeindediakonin Margit Rothe startet am 30. Juli um 13 Uhr. Die Rückkehr ist für 20.30 Uhr geplant.

Für 15 Euro können die Karten zu den Öffnungszeiten im Pfarramt in der Mannheimer Straße 34 erworben werden. Dort sind auch weitere Informationen erhältlich. ske

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional