Schwetzingen

DJK-Hundesport Wechsel an der Abteilungsspitze

Wölfl löst Günther ab

Bei der Jahresversammlung der DJK- Hundesportler wurde die Gesamtvorsitzende Stefanie Wölfl als Nachfolgerin von Abteilungsleiter Claus Günther gewählt, der sich aus sportlichen und privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung gestellt hatte.

Günther hatte eingangs von den Veranstaltungen im Jahr 2018 berichtet. Er stellte fest, dass der Blitzeinschlag und der damit verbundene mehrmonatige Stromausfall ein großes Problem für den Trainingsbetrieb dargestellt habe. Als Leiter der Turnierhundesport-Gruppe stellte Günther die hervorragende Leistung der DJKler heraus. Neben zahlreichen Vereinsturnieren hatten die Mensch-Hund-Teams sehr erfolgreich an Kreis-, Verbands- und deutschen Meisterschaften teilgenommen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional