Schwetzingen

Königliche Fayencen: Vom 26. September bis 25. Oktober zeigt Wörn-Haus Schätze aus Privatbesitz

Wunderbare Stücke zu sehen

Archivartikel

Jürgen Gruler

Die Produkte der königlichen "Fayencerie de Lunéville" sind weltberühmt. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit der Stadt in Lothringen zeigt das Museum Karl-Wörn-Haus ausgewählte Fayencen. Da ja leider durch einen Großbrand 2003 im Lunéviller Schloss, in dem das Fayencen-Museum untergebracht war, ein Großteil der Sammlung von Herzog Stanislas

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel