Schwetzingen

Königliche Fayencen: Vom 26. September bis 25. Oktober zeigt Wörn-Haus Schätze aus Privatbesitz

Wunderbare Stücke zu sehen

Archivartikel

Jürgen Gruler

Die Produkte der königlichen "Fayencerie de Lunéville" sind weltberühmt. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit der Stadt in Lothringen zeigt das Museum Karl-Wörn-Haus ausgewählte Fayencen. Da ja leider durch einen Großbrand 2003 im Lunéviller Schloss, in dem das Fayencen-Museum untergebracht war, ein Großteil der Sammlung von Herzog Stanislas

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional