Schwetzingen

Scheffelsiedlung: Margot Siebig hätte nie tauschen wollen

Wurzeln der Erinnerungen

Archivartikel

So groß sind die neuen Räume, dass sie "fast schon drinnen tanzen" könnte, lacht Margot Siebig. Die 77-jährige Schwetzingerin kann derzeit in die eigene Zukunft blicken, wenn sie aus dem Fenster ihrer kleinen Küche schaut. Genau vor ihrem kleinen Häuschen in der Scheffelstraße entsteht Stein für Stein und Zug um Zug ihr neues Zuhause. Keinen Steinwurf von dem Haus entfernt, dass sie siebzig

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional