Schwetzingen

St.-Pankratius-Kirche Quatro Forte gestaltet mit französischem Ensemble Konzert zum 100. Jahrestag des Endes des 1. Weltkriegs

Zeichen gegen Trennung und Rassismus

Archivartikel

Der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte gestaltet am Samstag, 12. Mai, 19.30 Uhr, in der St.-Pankratius-Kirche mit dem Ensemble „Groupe Vocal Sine Nomine“ aus Nancy ein gemeinsames a cappella Konzert, für das Werke deutscher und französischer Komponisten aus den unterschiedlichen Epochen ausgesucht wurden.

Zum 100. Jahrestag des Endes des 1. Weltkrieges zeigen Quatro Forte und Sine

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional