Schwetzingen

Kunst Unter dem Titel „Monks and Men“ präsentiert der Kunstverein Schwetzingen Arbeiten des chinesischen Bildhauers Wang Shugang

Zeugnisse eines radikalen Gesellschaftswandels

Das Coronavirus lähmt seit vielen Wochen das Kulturleben in Schwetzingen. Doch der rührige Kunstverein präsentiert jetzt unter dem Titel „Monks and Men“ in der historischen Orangerie Skulpturen des chinesischen Künstlers Wang Shugang. Schon beim Eintritt fallen die vier knallroten Mönche auf, die den Boden kehren. Von ihnen geht eine starke geistige Kraft aus. Im Kontrast zum hellen Gelb der

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2474 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional