Schwetzingen

Hirschackerwald Weidetiere sorgen für offeneres Gelände / In dieser Saison helfen auch zwei Esel, den Bewuchs niedrig zu halten / Seltene Vögel kehren zurück

Ziegenherde hilft dem Ziegenmelker

Archivartikel

Die komplette Ziegenherde kommt von weit hinten an den Zaun getrabt. Herbert Spieß hat die Tiere aus dem Wald an die Wasserkübel geholt. Eine Gruppe Schafe liegt derweil unter den Bäumen im Schatten. Die Wollknäuel wollen sich nicht stören lassen. Seit zwei Wochen sind 40 Burenziegen und 45 Schafe in das Naturschutzgebiet „Hirschacker und Dossenwald“ zur Beweidung zurückgekehrt.

Die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional