Schwetzingen

Hilda-Café Roland Wiedemann zeigt Fotos aus dem Süden

Zum Kaffee an die Adria

Für Abwechslung im Hilda-Café im Hebel-Haus sorgte Hobbyfotograf Roland Wiedemann (Bild). Er nahm die Gäste mit auf eine Bilderreise in den Süden. Aufgrund eines technischen Defekts musste er kurzfristig von seinem Beitrag über die Blumeninsel Madeira auf eine Entdeckungsreise „Rund um die Adria“ umschwenken. Das freute einige Gäste, hatten sie doch selbst Venedig, Ravenna oder die kroatische Adriaküste vor über 30 Jahren besucht.

Die abwechslungsreiche Reise begann mit Fotos aus dem idyllischen Lagunen- und Badestädtchen Grado und der Hafenstadt Triest. Die Aufnahmen vom slowenischen Adria-städtchen Piran und den zu Kroatien gehörenden Orten Porec, Rovenj und Pula auf der Halbinsel Istrien befassten sich mit romanischen Bauten, Amphitheatern und der späteren venezianisch geprägten Vergangenheit dieser Region. Auch exzellente Naturaufnahmen kamen nicht zu kurz. Begleitet wurde die Bilderreise von tollen Erklärungen – es war ein herrlich kurzweiliger Nachmittag. rie/Bild: Rieger

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional