Schwetzingen

Caritasverband Tafelladen „Appel + Ei“ hat bis auf Weiteres geschlossen / Alternativen gibt es aktuell nicht

Zum Schutz der Ehrenamtlichen

Archivartikel

Es ist ruhig geworden in der Markgrafenstraße. Wo früher Bedürftige und Wohnungslose günstig Lebensmittel einkaufen konnten, hängt heute ein „Geschlossen“-Schild. Das Coronavirus hat auch beim Schwetzinger Tafelladen „Appel + Ei“ des Caritasverbands Rhein-Neckar-Kreis seine Spuren hinterlassen.

Warum hat der Tafelladen in Schwetzingen geschlossen?

Rechtlich gesehen hätte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional