Schwetzingen

Literatur Karl Baedeker, der Vater aller Reiseführer, hat auch über den Schlossgarten geschrieben

„Zum Teil geschmackvolle Kunstanlagen“

Archivartikel

Es war am 3. November 1801 – da wurde Karl Baedeker, der Begründer der modernen Reiseführerliteratur, in Essen geboren. 1827 gründete er seinen Verlag, schon acht Jahre später gelang ihm der Durchbruch. Die „Rheinreise von Straßburg bis Rotterdam“ wurde zum Verkaufsschlager: Denn Baedeker traf den Geschmack des Bürgertums, das zu dieser Zeit die Bildungs- und Erholungsreise entdeckte. Seine

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3020 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional