Schwetzingen

CDU nominiert Gemeinderatskandidaten: Verschweigen der Stimmzahl sorgt für Kritik eines Mitglieds

Zusätzliches Mandat gewinnen

Archivartikel

Jürgen Gruler

"Das ist eine bärenstarke Liste, da müsste eigentlich ein elfter Sitz rausspringen", meinte Versammlungsleiter Bernd Kappenstein. Vorsitzender Andreas Muth gab "plus eins" als Wahlziel aus und war sich in dieser Einschätzung zur Qualität und hohen Kompetenz der Kandidaten mit Fraktionschef Walter Imhof einig. Am Freitag hatte die mit zehn Sitzen stärkste Partei im

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4269 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional