Schwetzingen

Melanchtonhaus Kirchengemeinden organisieren zum ersten Mal ein Grillen für Bedürftige

Zusammensein bei Wurst und Steak

Archivartikel

Es war das perfekte Grillwetter – der Rauch hing schon am Mittag über der Wiese am Melanchtonhaus. Es duftete nach Bratwürsten und Steaks. Frische Salate wie Karotten- und Gurkensalat standen auch schon bereit. Unter dem großen Baum hatten es sich schon die ersten Gäste gemütlich gemacht.

Der 92-jährige Franz Beck hat sich mit seinem Rollstuhl vom Pflegeheim in der Bodelschwinghstraße

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional