Schwetzingen

Die Polizei meldet

Zusteller gefährdet Fußgänger

Archivartikel

Eine Zeugin meldete der Polizei in Schwetzingen am Freitag einen rücksichtslosen Autofahrer, der am Fußgängerüberweg in der Bahnhofanlage mehrere Fußgänger gefährdete.

Die Frau hielt mit ihrem Auto am Fußgängerüberweg an, um einer vierköpfigen Personengruppe das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Sie hatte sich bereits zum anschließenden Abbiegen links eingeordnet. Dabei wurde sie

...

Sie sehen 43% der insgesamt 929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional