Schwetzingen

Verkehr Eigentlich sollte Teilstück der B 535 Ende dieses Jahres fertig sein - wir haben nachgefragt, warum das nicht klappt

Zweispuriger Ausbau nicht in 2013

Archivartikel

Seit Dezember 2010 ist die Bundesstraße 535 ab der Landesstraße 600 auf Höhe des Kurpfalzhofes bis zur Bundesstraße 36 im Norden von Schwetzingen durchgängig befahrbar. Für sechs Straßen-, eine Eisenbahn- sowie vier Radweg- und Landwirtschaftsweg-Brücken, ein 650 Meter langes Tunnelbauwerk mit zwei Röhren, zwei 100 Meter lange Stützwände, vier Lärmschutzwände, sechs Regenwasserhebeanlagen und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional