Schwetzingen

Siedlergemeinschaft Museen und Kirchen im Erzgebirge gesehen

Zwischen 5000 Nussknackern

Zum Mehrtagesausflug ins Erzgebirge starteten 45 Siedler vom Hirschacker. Am frühen Nachmittag erreichten sie das größte Ziegelsteinbauwerk der Welt, die Göltzschtalbrücke in Netschkau, an der 26 Millionen Ziegelsteine vermauert wurden. Quartier wurde in Wolkenstein-Warmbad mit der wärmsten Heilquelle Sachsens bezogen.

Reiseleiterin Anja Riedel begleitete die Gruppe und vermittelte sehr

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional