Schwetzingen

Porträt Anna-Katharina Ziss ist Künstlerin durch und durch / Ihre Kreativität macht vor keinem Genre halt / „Mirabello“ inspiriert sie

Zwischen Farben und Klängen

Archivartikel

So recht dingfest machen kann man nicht, was für eine Art Kunst Anna-Katharina Ziss konkret macht. Sie ist vielfältig in diversen Stilrichtungen unterwegs. Unsere Zeitung trifft sie mit ihrer männlichen Muse „Mirabello“, einem dreifarbigen, also glücksgefärbten Kater in ihrem Schwetzinger Domizil. Es ist ein Refugium der Kreativität, zum Abschalten, Konzentrieren, Arbeiten, so beschreibt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional