Speyer

Ausstellungseröffnung: Technik Museum widmet der "Lindenstraße" einen Raum im Wilhelmsbau

1.410796

Archivartikel

Cornelia Kurth

Speyer. Wer Mutter Beimer, Iffi, Dr. Ludwig Dressler oder Momo leibhaftig begegnen wollte, der drängelte sich am Feiertag geduldig vor dem Wilhelmsbau am Technik Museum, wo eine recht kuriose kleine Dauerausstellung zu Deutschlands ältester Seifenoper, der "Lindenstraße" eröffnet wurde. Einige der Schauspieler waren ebenso dabei wie Produzent Hans. W. Geißendörfer, der gut

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3473 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel