Speyer

Diakonissen-Krankenhaus

Über Möglichkeiten der Neurochirurgie

Speyer.„Wann ist eine Wirbelsäulenoperation sinnvoll?“ Mit einem Vortrag über Möglichkeiten der Neurochirurgie starten die Speyerer Gesundheitsgespräche am Mittwoch, 17. Januar, im Diakonissen-Mutterhaus in der Hilgardstraße ins neue Jahr. Dr. Patrick Schiebel beleuchtet ab 19.30 Uhr verschiedene Wirbelsäulenerkrankungen und die Möglichkeiten, sie operativ zu behandeln. Der Referent ist Facharzt für Neurochirurgie im Neurochirurgischen Wirbelsäulenzentrum Speyer.

In der Vortragsreihe des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses berichten einmal im Monat Ärzte und andere Fachleute allgemeinverständlich über Krankheiten, deren Vorbeugung und moderne Behandlungsmethoden. Die Vorträge finden mittwochs um 19.30 Uhr im Mutterhaus der Diakonissen Speyer-Mannheim statt, der Eintritt ist frei. kj

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel