Speyer

Stadtwerke Neue App soll Angebote bündeln / Informationen zu Abfall, Verkehr und Gastronomie

Alltagshelfer soll Leben in der Stadt vereinfachen

Speyer.Nach einer intensiven Test- und Aufbauphase ist die neue App der Stadtwerke Speyer (SWS) ab sofort kostenlos verfügbar, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtwerke. Die „MeinSpeyer“-App für die Domstadt und die Region bündelt lokale Veranstaltungen, Fahrpläne, Neuigkeiten aus Vereinen, exklusive Angebote aus Handel, Gewerbe und Gastronomie und vieles mehr – ganz nach dem Motto „Ganz Speyer in einer App“. Zudem sind eigene Service-Angebote der SWS, Aktionen des Sport- und Erlebnisbades Bademaxx oder der Abfallkalender mit Erinnerungsfunktion enthalten. Mit dem digitalen Angebot wollen die SWS eine Plattform für Speyer und die Region schaffen, die zum Bindeglied zwischen Stadt, Bürgern, Gewerbe und Vereinen wird.

„Mit der ,MeinSpeyer’-App wollen wir unser Engagement für Speyer weiter ausbauen. Wir sehen uns auch hier in der Rolle eines modernen Infrastrukturdienstleisters, der die Lebensqualität in unserer Stadt weiter verbessert“, so Wolfgang Bühring, Geschäftsführer der SWS. „Im Zuge der Digitalisierung ist es entscheidend, dass sich Speyer stetig weiterentwickelt und wir die Menschen dort erreichen, wo sie sich bewegen. 80 Prozent der Deutschen sind Studien zufolge Smartphone-Nutzer. Was könnte es also besseres geben als eine App, die unserer regionalen Community eine Plattform bietet und die Menschen zusammenbringt“, so Bühring.

Jederzeit verfügbar

Zum offiziellen Start präsentieren sich dort bereits 25 Speyerer Unternehmen und Vereine und es sollen noch viele folgen – denn je mehr Menschen sich beteiligen und je vielfältiger die Inhalte sind, desto attraktiver werde die App für alle. Für lokale Institutionen bietet die digitale Präsentation viele Vorteile: Bürger und Touristen erhalten mit der „MeinSpeyer“-App kostenlos einen praktischen Alltagsbegleiter mit allen wichtigen Informationen über die Domstadt – jederzeit verfügbar und mit einer übersichtlichen und bedienungsfreundlichen Oberfläche.

Einen Höhepunkt der Marketingstrategie zur App-Einführung bildet das Brezelfest. Am Sonntag, 15. Juli, werden sich die SWS wie in den vergangenen Jahren auf dem großen Brezelfest-Umzug (Nummer 34) präsentieren. Schaulustige dürfen sich dieses Mal auf „MeinSpeyer“-Bälle, „Heiko Hipster“-Enten und Gutscheine fürs Bademaxx freuen. Am Montag (Tag der Betriebe) und Dienstag (Familiennachmittag) haben Besucher außerdem die Gelegenheit, ab 15 Uhr in der „MeinSpeyer“-Fotobox (zwischen Klipfelsau und Brunnen) ihre Erinnerungen festzuhalten und sich über die App zu informieren. soda

Info: Weitere Informationen unter www.meinspeyerapp.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional