Speyer

Blick in die Geschichte Französische Truppen und einheimische Plünderer vernichten Dominventar

Altäre geschändet und zerstört

Archivartikel

Speyer.Französische Revolutionstruppen und einheimische Plünderer vernichteten vor inzwischen 225 Jahren zwischen dem 9. und 19. Januar 1794 die Einrichtung des Doms, daran erinnert die Pressestelle des Bistums Speyer in einer Mitteilung vom gestrigen Tag. Am 9. Januar 1794 wüteten französische Revolutionstruppen erstmals im Speyerer Dom. Sie plünderten und zerstörten alles, was damals an

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional