Speyer

Am Kohl-Grab wird gebaggert

Archivartikel

Speyer.Auf dem Friedhof des Domkapitels in Speyer haben am Dienstag die Arbeiten zur Umgestaltung des Grabes von Altbundeskanzler Helmut Kohl begonnen. Ein mit Planen verhängter Bauzaun schirmt den Bereich vor neugierigen Blicken ab.

Nach Angaben des Rathaussprechers Matthias Nowack hatte die Witwe Maike Kohl-Richter die Grabgestaltung mit der Stadt und dem Domkapitel abgestimmt. „Das bisherige Provisorium aus Holz soll verschwinden und durch wertigen Pfälzer Buntsandstein ersetzt werden“, sagte er. Mehr könne er nicht verraten, da es sich um eine private Fläche handele.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional