Speyer

Pandemiebekämpfung Neue Anlaufstelle im ehemaligen Stiftungskrankenhaus öffnet am Montag

Ambulanz soll entlasten

Archivartikel

Speyer.Eine Corona-Ambulanz eröffnet am Montag, 6. April, im Erdgeschoss des ehemaligen Stiftungskrankenhauses in der Spitalgasse. Dort werden Patienten behandelt, die bereits positiv auf das neuartige Coronavirus (Sars-Cov-2) getestet wurden oder die Symptome wie Fieber und Husten aufweisen und deren Abstrichergebnis noch aussteht.

In der Ambulanz werden von der Kassenärztlichen Vereinigung

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional