Speyer

Vortrag Professor Gerhard Rümenapf spricht über Diabetes

Amputationen verhindern

Archivartikel

Speyer.Derzeit leben in Deutschland rund zehn Millionen Diabetiker. Der Diabetes führt zu Schäden an den Beinarterien. Diabetiker sind bedroht von Fußverletzungen, die bei schlechter Durchblutung nicht heilen und zum Beinverlust führen können. Im nächsten Speyerer Gesundheitsgespräch am morgigen Mittwoch spricht Professor Dr. Gerhard Rümenapf über „Diabetes und Beinarterien: Wie kann eine Amputation

...

Sie sehen 49% der insgesamt 821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional