Speyer

Glasfaserausbau GEWO und Stadtwerke kooperieren / 614 Wohneinheiten sollen erschlossen werden

Auf dem Weg zur Smart City

Archivartikel

Speyer.Mit modernster Glasfaserinfrastruktur sollen 68 Liegenschaften mit 614 Wohneinheiten der GEWO Wohnen GmbH (GEWO) erschlossen werden, weshalb eine Vereinbarung mit den Stadtwerken Speyer (SWS) geschlossen und jetzt von den Geschäftsführern Oliver Hanneder (GEWO) und Wolfgang Bühring (SWS) unterzeichnet wurde.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit unserer städtischen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1776 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional