Speyer

Geschäftsleben

Bädergestaltung als Sinnenerlebnis

Archivartikel

Speyer.Zu einem Erlebnisvortrag mit dem Titel „Mein Wunschbad – Badmodernisierung aus einer Hand“ lädt das Collectus-Energiezentrum am morgigen Mittwoch ab 18.30 Uhr ein. Der Eintritt zu diesem Fachvortrag ist frei.

Sehen und fühlen sind für den diplomierten Badgestalter Dominik Theiß von „Schlör & Faß“ mit die wichtigsten Entscheidungshilfen, wenn es um das neue Bad geht. Somit wird sein Vortrag zu einem wahren Sinnenerlebnis. Denn begleitend zu seinen Ausführungen über die Schritte und Vorteile einer Komplettbadmodernisierung aus einer Hand verdeutlicht er den Besuchern an zahlreichen Exponaten zum Anfassen die Vorzüge unterschiedlichster Materialien.

Für besondere Überraschung sorgen dabei Naturmaterialien wie Kork, Moos und verschiedene Hölzer. Vorher-Nachher-Beispiele zeigen die ungeahnten Möglichkeiten für Minibäder, aber auch für barrierearme oder -freie Bäder sowie absolute Wellness- und Entspannungsoasen.

Darüber hinaus erfahren Interessierte, wie ihr Wohlfühlbad mit neuesten Produkten und Techniken für Hygiene und Gesundheit, Licht- und Klangerlebnisse quasi zum Kurort in den eigenen vier Wänden wird.

Dominik Theiß wird seinen Vortrag im Collectus-Energiezentrum, Wormser Landstraße 247, halten. Eine Anmeldung ist zur Teilnahme nicht erforderlich.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional