Speyer

Jubiläum Museum im Purrmann-Haus besteht seit 30 Jahren / Geplanter Festakt soll 2021 nachgeholt werden

Begegnungsort der Kulturszene

Archivartikel

Speyer.Dreißig Jahre Museum im Purrmann-Haus wären normalerweise ein Grund zum Feiern gewesen, was ursprünglich auch mit einem großen Festakt angedacht war. Aber Corona verweigerte selbst einem der bekanntesten Söhne der Stadt den Respekt. Und so mussten sich die Verantwortlichen für das Haus mit der größten Sammlung an Kunstwerken von Hans Purrmann (1880 bis 1966) und seiner Ehefrau Mathilde

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional