Speyer

Katholisches Bistum Im Interview mit der Kirchenzeitung „Der Pilger“ wird der verstorbene Speyerer Generalvikar und Offizial Dr. Rudolf Motzenbäcker des sexuellen Missbrauchs beschuldigt

Bischof Wiesemann will ohne Vorbehalt aufklären

Archivartikel

Speyer.Äußerst zurückhaltend verhielt sich bisher das katholische Bistum Speyer mit der Nennung von Tätern in Bezug auf sexuellen Missbrauch. Aufarbeitungsprojekte in mehreren deutschen Bistümern haben zuletzt bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Neben der Diskussion um die Veröffentlichung des Kölner Gutachtens haben unter anderem die Bistümer Mainz und Münster Zwischenergebnisse eigener

...

Sie sehen 3% der insgesamt 14095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional