Speyer

Brazzeltag-Festival: Rock ’n’ Roll auf Rädern

Archivartikel

Technik Museum: Vielfältiges Programm rund um Sportwagen, Oldtimer und historische Flugzeuge am 11. und 12. Mai in Speyer

Speyer.Brennende Reifen, heulende Motoren und knatternde Oldtimer: Liebhaber dröhnender und skurriler Fortbewegungsmittel können sich auf das Wochenende freuen, wenn das Technikfestival Brazzeltag am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Mai, das Gelände des Speyerer Technik Museums erbeben lässt. Die Besucher erwartet dabei ein vielfältiges Programm mit Shows, Rund- und Demofahrten, Mitmachaktionen sowie Info- und Händlerständen rund ums Thema Oldtimer, Sportwagen und historische Flugzeuge.

Mit dem vor 110 Jahren in Mannheim gebauten Rekordfahrzeug „Blitzen-Benz“ können die Besucher nach dreijähriger Restaurierung zudem eine Rennwagenlegende erstmals in Aktion erleben. Neu ist in diesem Jahr auch die Einbindung des benachbarten Flugplatzes – am Samstagnachmittag werden dort Fahrzeuge und Flugzeuge auf der Rollbahn und in der Luft „brazzeln“ und den ersten Veranstaltungstag mit verschiedenen Höhepunkten ausklingen lassen.

Am Sonntag gibt überdies Motorradlegende Toni Mang Autogramme am Kawasaki-Stand. Das Technikfestival ist an beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Tagespass kostet für Erwachsene 26 Euro, für Kinder von fünf bis 14 Jahre 13 Euro. Bis vier Jahre ist der Einlass frei. Mehr Infos gibt’s unter brazzeltag.de. mav

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional