Speyer

Verwaltung Stadt erwirbt die ehemalige Sparkassen-Geschäftsstelle „Alte Münze“

Bürgerbüro zieht um

Archivartikel

Speyer.Im März hat der Stadtrat dem Erwerb des Anwesens Maximilianstraße 93/94, der ehemaligen Sparkassen-Geschäftsstelle „Alte Münze“, von der Sparkasse Vorderpfalz zugestimmt. Nun hat Oberbürgermeister Hansjörg Eger den notariellen Kaufvertrag unterzeichnet, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Foyer des Gebäudes wird der Sparkasse als SB-Bereich auch weiter zur Verfügung stehen, aber in die ehemalige Schalterhalle wird das Bürgerbüro einziehen, das gegenwärtig in der Salzgasse aus allen Nähten platzt, so die Pressemitteilung weiter. In dessen Räume wird dann die städtische Poststelle nachrücken. Bisher mussten die täglich angelieferten Pakete und die auf Handkarren gestapelten Postwannen unter Körpereinsatz über 17 Treppenstufen getragen werden. Der zukünftig barrierefreie Zugang zur städtischen Poststelle in der Salzgasse stelle für Mitarbeiter wie externe Zusteller eine große Erleichterung dar. Der Auszug der Poststelle aus dem Stadthaus wiederum schaffe neue Möglichkeiten dort, einzelne Abteilungen auch räumlich zusammenzufassen.

„Mit dem Bezug der leerstehenden Büroflächen der früheren Sparkassen-Zweigstelle kann die Stadtverwaltung ihr Raumkonzept verbessern, wonach die einzelnen Abteilungen eines Fachbereichs möglichst unter einem Dach arbeiten sollten“, so Oberbürgermeister Hansjörg Eger.

Ziel seien kurze Wege, die nachweislich die verwaltungsinterne Kommunikation verbesserten. Denn im persönlichen Austausch finde sich in der Regel schneller eine konstruktive Lösung von Problemen als mit langen E-Mail-Korrespondenzen.

Die Raumnot der Verwaltung sei durch den Personalzuwachs der vergangenen Jahre deutlich gewachsen, auch wenn der Löwenanteil der neuen Stellen im Kitabereich zu verzeichnen sei.

Um Gesetzesvorgaben erfüllen zu können, wurden auch im Verwaltungsbereich zahlreiche neue Stellen geschaffen. Die Stadtverwaltung beschäftigt derzeit mehr als 1000 Mitarbeiter. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional