Speyer

Städtepartnerschaft

Bürgerreise nach Kursk und Moskau

Speyer.Die Stadt Speyer und der Freundeskreis Speyer-Kursk bieten eine Bürgerreise nach Moskau und Kursk an. Die achttägige Reise nach Russland beginnt am Samstag, 22. September, mit einem Flug von Frankfurt nach Moskau. Dort wird die Gruppe die Hauptstadt erkunden mit Kreml, Rotem Platz und Bolschoi-Theater. Ein Tagesausflug führt nach Tula, Heimatstadt des Schriftstellers Leo Tolstois, bevor es am 25. September per Zug ins rund 500 Kilometer entfernte Kursk geht.

Bis Samstag, 29. September, sind die Reiseteilnehmer nach Wunsch entweder in einer Gastfamilie oder einem Hotel im Stadtzentrum untergebracht. Das Programm des Aufenthalts in Kursk gestaltet der dortige Freundeskreis.

Der Reisepreis beläuft sich auf 1295 Euro pro Person im Doppelzimmer. Hinzu kommen die Kosten für Eintritt ins Bolschoi-Theater und eventuell Hotelunterbringung in Kursk. Die Anmeldeunterlagen können bei Lisa Schönhöfer, E-Mail: lisa.schoenhoefer@stadt-speyer.de, angefordert werden. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel