Speyer

Round Table Kein Brezelfest – kein Brezelfestbild / Serviceclub schlägt neue Wege ein, um Spenden zu sammeln

Collage kaufen – Schaukel bauen

Archivartikel

Speyer.Die Absage des Brezelfestes wegen der Corona-Pandemie trifft nicht nur die Schausteller hart. Sie hat zudem erhebliche Auswirkungen auf die Charity-Aktivitäten des Speyerer Serviceclubs von Round Table. So kann erstmals seit der Premiere 1997 kein Brezelfestbild versteigert werden.

Bei der traditionellen Auktion am Brezelfestmontag werden zur Förderung sozialer Projekte alljährlich mehrere tausend Euro erlöst. Bei der Versteigerung 2015 wechselte das Brezelfestbild der Künstlerin Gerdi König für die Rekordsumme von 15 500 Euro den Besitzer. Im vergangenen Jahr wurden dank zusätzlicher Spenden sogar 18 000 Euro erlöst. Davon können die Round Tabler in diesem Jahr nur träumen.

Wie so oft im Leben, liegen aber auch hier Freud und Leid nahe beieinander. Während die Einnahmen aus der Bildversteigerung und dem Verkauf von Buttons auf dem Brezelfest fehlen, wurde der Serviceclub bezüglich des traditionellen Brezel-Weines mit Nachfragen geradezu überschüttet. Der 2019er Riesling trocken des renommierten Weingutes Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan war innerhalb kurzer Zeit vergriffen. Das Weingut hatte exklusiv für Round Table 63 Speyer 2000 Flaschen abgefüllt. Bei einem Preis von 70 Euro für eine Kiste mit sechs Flaschen konnten sich beide Vertragspartner über eine bemerkenswerte Einnahme freuen.

Vielleicht lag das auch wegen des besonderen Etiketts mit der Aufschrift „Speyerer Round Table Wein für den guten Zweck“, denn das zu Grunde liegende Bild wurde erstmals nicht von einem Künstler gemalt. Und doch handelt es sich um ein ganz besonderes Werk. Denn Clemens Dörr vom gleichnamigen Copyshop in der Salzgasse 1 hat mit Erlaubnis aller lebenden Künstler aus den bisherigen Brezelfestbildern – und das sind seit der Premiere 1997 immerhin 23 an der Zahl – einzelne Motive ausgewählt und diese digital in einem Gesamtbild zusammengeführt. Auf diese Weise ist ein Kunstwerk entstanden, das vor fröhlichen Brezelfestimpressionen nur so strotzt.

Kindern mit Handicap helfen

Während sich Weinfreunde an der Kombination von Geschmackserlebnis und optischer Aufmachung erfreuen können, kommen Kunstfreunde und andere Brezelfestliebhaber ebenfalls nicht zu kurz. Parallel zum Etikett wurde die farbenfrohe und detailreiche Collage im Format 30 mal 80 Zentimeter gedruckt. Die Auflage ist auf 100 Stück begrenzt. Käuflich zu erwerben ist der von Dörr für den guten Zweck kostenlos hergestellte Kunstdruck für 20 Euro bei Intersport Scheben in der Wormser Landstraße 253.

Der anteilige Erlös aus Weinverkauf und die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf des Kunstdruckes fließen wie immer in ein soziales Projekt ein. Unterstützt wird der Bau einer neuen Schaukel in der Speyerer Walderholung. Sie soll den besonderen Bedürfnissen von Kindern mit Handicap angepasst und entsprechend gestaltet werden. Wie Präsident Michael Kunze und die weiteren Präsidiumsmitglieder Johannes Kabs und Jonas Sewing auf Anfrage mitteilten, wollte der Serviceclub mit den beiden Charity-Aktionen trotz Corona-Pandemie ein Zeichen setzen und die Walderholung ein Stück weit mehr auch für Kinder öffnen, die bisher auf öffentlichen Spielplätzen an ihre Grenzen kommen.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional